Projekte, Projekte...

Und mal wieder verliere ich mich in den tausend Facetten der Kunst. Während ich noch Recherchearbeiten für mein Praktikum erledige, erwische ich mich dabei, wie mein Kopf die Musik, die im Hintergrund läuft, thematisch mit meinem aktuellen Buchprojekt in Verbindung bringt. Genau, das Lied bringt es auf den Punkt, so fühlt sich mein Protagonist, als er die Hütte betritt! Dann mache ich mir Gedanken über den weiteren Verlauf der Szene. Natürlich verliere ich komplett den Faden, was die Recherche angeht. Also kann ich auch gleich Pause machen. Ich schnappe mir meine Gitarre. Was soll ich spielen? Ich entscheide mich für etwas Eigenes. Ich könnte Aufnahmen für meine CD machen, die ich plane. Aber bei dem schönen Wetter habe ich bestimmt keine Ruhe an dem Ort, an dem ich gern aufnehmen würde. Lieber arbeite ich an meiner Set-List für die Straßenmusik, die ich gern machen würde. Ob man damit wirklich Geld verdienen kann? Mist, mir läuft die Zeit davon, morgen muss ich die Recherche-Ergebnisse liefern. Brauche ich dieses Praktikum und mein Studium überhaupt? Vielleicht kann ich mich ja doch künstlerisch über Wasser halten, ich sollte an dem T-Shirt-Geschäft weiter planen, das ich vor zwei Tagen genauer ausgearbeitet habe und für gar nicht so schlecht halte. Ich bin kein Designer, aber mit den richtigen Ideen kann ich sicher auch Kleidung verkaufen. Beim Thema Kleidung fällt mir ein, ich wollte in den Ferien doch Sachen, die ich nicht mehr trage, umnähen und neue Klamotten daraus machen. Das könnte ich fotografieren und einen Blog damit starten. Ach stimmt, ich habe ja bereits einen Blog, auf dem ich mich ewig nicht mehr gemeldet habe, da wäre ein neuer Eintrag auch ganz nett - und ihr seht, ich bin hier :D

Vielleicht sollte ich mich entscheiden und auf wenige Projekte konzentrieren, aber ich liebe, was ich tue. Vielleicht wird es mir auf die Art nie gelingen, überragend gut in etwas zu werden, doch das ist nicht schlimm. Ich genieße mein chaotisch-vielseitiges Kleinkünstlerdasein :D

23.8.17 13:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale / Website (23.8.17 21:30)
Schöner Blog.
Viele Grüße
Pascale

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de